Spirituosen

Spricht man von Alkohol, wird darunter oft der „gute, trinkbare Alkohol“ verstanden. Bei vielen Spirituosen entsteht das ETHANOL nicht durch die Vergärung der Frucht, sondern er wird einem Mazerat zugesetzt. Hier kommt unser feinster, lebensmittelechter „Sprit“ zum Einsatz, um dem Likör oder dem Gin den richtigen Geist (Spirit) zu verleihen.

 

Datenblätter